"Drumherum Festival" in Regen 2018

 

Die zwei Tage beim "Drumherum" waren ein tolles Erlebnis.

Von Straßenmusik und "Zirkuszelt" bis hin zur Live Übertragung

im Bayerischen Rundfunk, war  alles dabei !

Tolles Publikum und ein wirklich einzigartiges Festival !

Ein Dank gilt  auch unseren "Mädels" für die mentale Unterstützung :-)

Wir freuen uns schon auf´s nächste Mal !!

 

www.drumherum.com



CD Aufnahme März 2018

 

Von 06.03 - 11.03 haben wir unsere neue CD aufgenommen.

Mit elf neuen Eigenkompositionen haben wir versucht, Tradition und Moderne zu verbinden und dabei natürlich weit über die Grenzen hinauszuschauen.

Voraussichtlich wird die CD im September in unserem

Onlineshop erhältlich sein.

 

Aufnahme : ToVidia Record´s

www.tovidia.at 

 



 

  Dokumentation "Einfach GrenzWertig"

Konzert  Kirchberg ob der Donau 24.02.2018

 

Die einzigartige Musikgruppe GrenzWertig, gibt mit ihrer Doku "Einfach Grenzwertig" tiefe Einblicke in ihre musikalisch-grenzwertige Welt. Wie viele Schritte notwendig sind um einen gelungenen Konzertabend zu gestalten wird in dieser Dokumentation eindrucksvoll vermittelt . 

 

Viel Spaß und gute Unterhaltung :-)

 



24.02.2018 Konzert

Kirchberg ob der Donau

 

 

Danke Kirchberg für diesen unvergesslichen Abend !

Riesen Kompliment an die Veranstalter .

Super Organisiert und obendrein auch noch das beste Publikum das man sich vorstellen kann  !

Wir freuen uns schon auf´s nächste mal :-)

Video´s folgen in kürze !



09.02.2018 "Lange Nacht der Volksmusik"

 

Live im Radio und Fernsehen ! 

Das hat man auch nicht alle Tage ! ;-)

Es war eine tolle Erfahrung und ein genialer Abend.

Wir freuen uns schon auf´s nächste mal !

 

 

"Lange Nacht der Volksmusik" Radio Salzburg

(Die ganze Sendung zum nachhören 18:00 - 24:00 Uhr)



Videobeitrag ORF 

 

Nachdem die Thalgauberger Polka zur neuen Kennmelodie für die  "Langen Nacht der Volksmusik" ausgewählt wurde, hat uns Caroline Koller einen Besuch abgestattet.

Ein kleiner Einblick in unsere musikalisch-GrenzWertige Welt.

 



mostMUSIK-FESTival Karten

    • Wann: 01.09.2018
    • Beginn : 19:00 Uhr 
    • Wo: VS Aula Thalgau
    • Einlass 30 Minuten vor Konzertbeginn

20,00 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Wir wünschen Euch allen ein gutes neues Jahr und freuen uns schon sehr auf 2018. Neben einer neuen CD haben wir auch wieder einige Konzerte, wie das mostMUSIK-FESTival in Thalgau und viele weitere tolle Veranstaltungen .

 

PROSIT NEUJAHR 2018 



mostMUSIK-FESTival

 

Gänzlich in Vergessenheit geraten ist die Tatsache, dass die Marktgemeinde Thalgau durch die Leistungen früherer Obstbaupioniere zu einem Tummelplatz altbewährter Mostbirnen- und Äpfelsorten geworden ist. Speckbirne, Scheiblapfel, Winawitz oder die hervorragende „Vetterbacher Mostbirne“ ermöglichen eine große Palette edler Geschmacksrichtungen beim Most, die auch in den Brennereien genützt wird. Thalgau ist aber auch seit jeher die Wiege der Volksmusik, getragen von vielen Gruppierungen und Formationen. Was ist naheliegender, als die Leichtigkeit des Mostgetränkes mit alten und neuen Formen der Volksmusik, wie sie von der jungen Musikgruppe „GrenzWertig“ dargeboten werden, im Festival „mostMUSIK“ mit Musik und edlen Getränken sowie Speisen zu präsentieren.

 



Mischt man etwas Tradition und Bodenständigkeit mit Leichtsinn und dem Mut etwas Neues auszuprobieren, entsteht die einzigartig "GRENZWERTIGE" Musikrichtung aus dem Salzburger Land ! Durch Eigenkompositionen und Arrangements brilliert die Gruppe durch ihren "GRENZWERTIGEN" Sound und vergisst dabei nicht ihre Wurzeln in der innovativen Volksmusik !




Alle Rechte,Idee und Copyright: GrenzWertig